• Berlin
  • Dezember 4, 2018

Sanierung ist Auftakt der umfassenden Renovierung von 22 öffentlichen Toilettenanlagen

Von Grund auf saniert mit neuer Ausstattung aus Vandalismus-beständigem Material: So präsentiert sich die fertige öffentliche Toilettenanlage Am Schäfersee in Berlin-Reinickendorf. Nach sieben Wochen Bauzeit übergibt Wall die Toilette der Öffentlichkeit. Ab dem 5. Dezember steht sie zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr allen Besuchern zur Benutzung offen. Die Nutzung ist kostenfrei. Die Toilettenanlage wird regelmäßig von festangestelltem Wall-Servicepersonal gereinigt.

Wall hat das Toilettengebäude innen vollständig neu ausgestattet. Fliesen, Türen, WC-Becken, Handwaschbecken sowie alle weiteren Ausstattungsgegenstände wurden im Zuge der Sanierung ausgetauscht. Bei den Materialien setzt Wall auf langlebigen Edelstahl. Die gesamte Ausstattung entspricht dem durch die Senatsverwaltung für Verkehr, Umwelt und Klimaschutz vorgegebenen Leistungskatalog für derartige Anlagen. Wall hat für die Sanierung mehr als 65.000 Euro zur Instandsetzung des durch Vandalismus stark beschädigten Standorts aufgewendet.
Der Berliner Stadtmöblierer macht mit der Toilettenanlage in Reinickendorf den Anfang für die Sanierung von weiteren 22 öffentlichen Toilettenanlagen in Berlin, die in Massivgebäuden untergebracht sind. Damit beginnt die Umsetzung der an Wall vergebenen Ausschreibung für öffentliche Toiletten durch das Land Berlin bereits vor dem 1. Januar 2019.
 

Kennzahlen

•    Stadtmöblierer und Außenwerber in Deutschland
•    Teil von JCDecaux, der Nummer 1 der Außenwerbung weltweit
•    Größter Anbieter in Deutschland für das Format City Light Poster (CLP)
•    Leistungsstarke Außenwerbung mit mehr als 89.000 Werbeflächen an hochfrequentierten Standorten und an Transportmitteln wie Tram, Bus und U-Bahn
•    Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität 
•    Eigenes Produktionswerk mit über 10.000 m² Produktionsfläche
•    Höchste Qualitätsstandards bei Reinigung und Wartung der Stadtmöblierung durch festangestellte Mitarbeiter
•    Deutschlandweite Vermarktungskompetenz durch WallDecaux Premium Outdoor Sales mit fünf regionalen Verkaufsbüros in Deutschland
•    Vermarktungsportfolio in Deutschland: analoge und digitale Werbeflächen in rund 50 Städten, darunter alle Millionenstädte wie Berlin, Hamburg, München und Köln
•    Digitale Premium-Werbeflächen in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Bremen, Dortmund und Leipzig im Straßenbild sowie in 25 Berliner U-Bahnhöfen
•    Mitarbeiter: 868, Stand: 31.12.2017
 

Published in WALL