• Berlin
  • August 16, 2018

Dr. Marc Bieling, seit 2007 Geschäftsführer der Wall-Tochter DRAUSSENWERBER GmbH (DDW), hat sich dazu entschieden, das Unternehmen zum Ende des Jahres zu verlassen und neue berufliche Herausforderungen zu suchen. Der promovierte Betriebswirt war seit 2005 bei Wall in verschiedenen Funktionen tätig.

Andreas Scholz, Geschäftsführer Finanzen & Administration der Wall GmbH: „Dr. Marc Bieling hat die DDW in den vergangenen zehn Jahren zu einer eigenen Marke mit hohem Wiedererkennungswert im Berliner Außenwerbemarkt geführt. Mit großer Leidenschaft und hohem Engagement konnte er die Stellung klassischer Plakatmedien und auch die Dauer- und Hinweiswerbung in Berlin in einer zunehmend fragmentierten und digitalisierten Medienwelt nicht nur behaupten, sondern vielmehr erfolgreich ausbauen. Hierfür bedanken wir uns bei Dr. Bieling ganz herzlich. Umso mehr bedauern wir seine Entscheidung. Wir wünschen ihm weiterhin den besten, verdienten Erfolg für seinen beruflichen Weg und bedanken uns für die stets vertrauensvolle, erfolgreiche Zusammenarbeit!“

Zukünftig wird die Geschäftsführung der DDW als Doppelspitze geführt: Bereits zum 1. September 2018 übernimmt Bernd M. Peschel, heute Leiter des Verkaufsbüros Berlin von Wall, auch die Position des Geschäftsführers Vertrieb & Marketing beim Tochterunternehmen. Er hat damit fortan eine Doppelfunktion innerhalb des Unternehmens inne. Die Leitung des Betriebs der DDW verbleibt in den bewährten Händen von Frank Leuschner, heute Betriebsleiter, der ebenfalls ab dem 1. September 2018 als zweiter Geschäftsführer, für Technik und Service, neben Bernd M. Peschel fungieren wird.

Die DRAUSSENWERBER GmbH wurde 2008 als 100-prozentiges Tochterunternehmen des Unternehmens Wall gegründet. Die DRAUSSENWERBER, mit Sitz im Berliner Bezirk Spandau, sind die Spezialisten für lokale Außenwerbung in Berlin und vermarkten derzeit über 50.000 Werbeflächen auf Litfaßsäulen, an Straßenlaternen, in Fahrgastunterständen und U-Bahnhöfen.

Kennzahlen

•    Stadtmöblierer und Außenwerber in Deutschland
•    Teil von JCDecaux, der Nummer 1 der Außenwerbung weltweit
•    Größter Anbieter in Deutschland für das Format City Light Poster (CLP)
•    Leistungsstarke Außenwerbung mit mehr als 89.000 Werbeflächen an hochfrequentierten Standorten und an Transportmitteln wie Tram, Bus und U-Bahn
•    Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität 
•    Eigenes Produktionswerk mit über 10.000 m² Produktionsfläche
•    Höchste Qualitätsstandards bei Reinigung und Wartung der Stadtmöblierung durch festangestellte Mitarbeiter
•    Deutschlandweite Vermarktungskompetenz durch WallDecaux Premium Outdoor Sales mit fünf regionalen Verkaufsbüros in Deutschland
•    Vermarktungsportfolio in Deutschland: analoge und digitale Werbeflächen in rund 50 Städten, darunter alle Millionenstädte wie Berlin, Hamburg, München und Köln
•    Digitale Premium-Werbeflächen in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Bremen, Dortmund und Leipzig im Straßenbild sowie in 25 Berliner U-Bahnhöfen
•    Mitarbeiter: 868, Stand: 31.12.2017
 

Published in WALL, about #Berlin