• Berlin
  • Dezember 12, 2019
Erstmals sind Außenwerbe-Netze variabel buchbar/Das „WallDecaux SmartNet 2020” ermöglicht höhere Flexibilität durch individuelle Netzgrößen

Berlin, den 12. Dezember – WallDecaux geht den nächsten Schritt in der Transformation der Außenwerbung. Nachdem JCDecaux vor knapp 35 Jahren die Netzvermarktung in der Außenwerbung eingeführt hat, ändert WallDecaux den weltweiten Branchenstandard. Ab 2020 können Kunden die Netzgrößen von OOH-Kampagnen nach Werbedruck aussteuern. Und damit Außenwerbung effizient in ihren Mediamix integrieren.

Möglich macht dies das „WallDecaux SmartNet 2020”. Dadurch können allen City Light Poster-Standorten jetzt auch mobile Daten zugewiesen werden. Das SmartNet kombiniert Informationen wie Haushaltsgröße und Standort mit anonymisierten Bewegungs- und Reichweitendaten und ermöglicht so eine datenbasierte Zielgruppenansprache und Netzaussteuerung.

Mit der Öffnung der Netze setzen wir unsere Strategie für datengetriebene Angebote fort. In Phase 1 ermöglichten wir Kunden, ihre OOH-Kampagnen individuell nach Zielgruppen zu planen. Mit der flexiblen Aussteuerung der Netzgrößen nach Werbedruck gehen wir jetzt den nächsten Schritt“, so Andreas Knorr, Marketing Director bei WallDecaux.

Insgesamt stehen Standorte in über 30 Städten für die neue Planung auf Basis der ma Plakat bereit. Die Mediaplanung kann zusätzlich über anonymisierte Bewegungsdaten und Zielgruppeninformationen zu rund 43 Millionen Smartphones, die über die Kooperation mit dem Datenmarktplatz adsquare zur Verfügung stehen, optimiert werden. Alles integriert im WallDecaux Out-of-Home-Planner. Durch seinen Einsatz können Zielgruppen zur richtigen Zeit am richtigen Ort angesprochen werden. Die Vorteile sind individuelle Werbedruckvorgaben und ein ganzheitliches Targeting über mobile Daten. 

Das SmartNet 2020 ist ab sofort buchbar. Angebote können bei WallDecaux unter smartnet@walldecaux.de individuell angefragt werden. 
 

Kennzahlen

•    Stadtmöblierer und Außenwerber in Deutschland
•    Teil von JCDecaux, der Nummer 1 der Außenwerbung weltweit
•    Größter Anbieter in Deutschland für das Format City Light Poster (CLP)
•    Leistungsstarke Außenwerbung mit mehr als 87.000 Werbeflächen an hochfrequentierten Standorten und an Transportmitteln wie Tram, Bus und U-Bahn
•    Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität 
•    Eigenes Produktionswerk mit über 10.000 m² Produktionsfläche
•    Höchste Qualitätsstandards bei Reinigung und Wartung der Stadtmöblierung durch festangestellte Mitarbeiter
•    Deutschlandweite Vermarktungskompetenz durch WallDecaux Premium Out of Home mit fünf regionalen Verkaufsbüros in Deutschland
•    Vermarktungsportfolio in Deutschland: analoge und digitale Werbeflächen in rund 50 Städten, darunter alle Millionenstädte wie Berlin, Hamburg, München und Köln
•    Digitale Premium-Werbeflächen in Berlin, Hamburg, Köln, München, Düsseldorf, Bremen, Dortmund und Wiesbaden im Straßenbild sowie in 25 Berliner U-Bahnhöfen
•    Mitarbeiter: 860, Stand: 31.12.2018

Published in WALL