Schließen
  • Auszeichnungen

  • Breaking Barriers Award, 2001 Good Design Award, 1997

3D Ansicht

City-Toilette Streetline

Die Außenfassade der City-Toilette Streetline besteht aus emailliertem Stahlblech, das in verschiedenen Farben beschichtet werden kann. So fügt sich die City-Toilette individuell ins Stadtbild ein.
Barrierefrei: Durch das patentierte drehbare Toilettenbecken wird die City-Toilette barrierefrei. Rollstuhlfahrer wählen vor dem Befahren der City-Toilette aus, von welcher Seite aus sie den Toilettensitz erreichen möchten. Der Sitz dreht sich entsprechend seitlich, so dass genug Platz vorhanden ist, um vom Rollstuhl auf den Sitz zu gelangen.
Reinigung: Hochdruck-Düsensysteme reinigen Boden und Toilettenbecken nach jeder Nutzung. Zusätzlich wird die City-Toilette regelmäßig durch Mitarbeiter der Wall AG gewartet.
Optionen: An den seitlichen Enden bietet die City-Toilette Platz für zwei integrierbare Telefone.

Höhe: 2808 mm; Breite: 4693 mm; Tiefe: 2870 mm; Material: emailliertes Stahlblech, Glas, Innenraum Stahlblech emailliert, Edelstahl, Keramik

Die Designlinie Streetline basiert auf der stromlinienförmigen geometrischen Figur des „sphärischen Dreiecks“. Dieser Kreisausschnitt ähnelt der Grundform eines Schiffsdecks und ermöglicht eine modulare Erweiterung und Anpassung der Stadtmöbel. Design: Josef Paul Kleihues, Berlin.