3D-Grafik: Häuser
3D-Grafik: Wartehalle Landmark
Portrait: Hadi Teherani (© Dirk Stewen)

Hadi Teherani

Hadi Teherani realisiert spektakuläre Projekte wie das Bürogebäude Docklands in Hamburg. Transparenz, Leichtigkeit und eine fast schwebende Ästhetik zeichnen auch seine preisgekrönten Stadtmöbel-Entwürfe für die Wall GmbH aus.

Kleihues
Bild: Kant Dreieck Berlin

Prof. Josef Paul Kleihues
Jan Kleihues

Die Bauwerke von Professor Josef Paul Kleihues (1993 - 2004) prägen das Stadtbild von Metropolen wie Berlin und Chicago. Für die Wall GmbH entwarf er mit Streetline und Challenge preisgekrönte Designlinien, die international zu mehr Lebensqualität beitragen.

3D-Grafik: Treppenaufgang der Wall-City-Toilette am Alexanderplatz

IONDESIGN

Für IONDESIGN stehen Produkte und ihr Nutzen im Mittelpunkt. Lösungen wie das bluespot-Terminal, die Plakatvitrinen Case und Screen oder die City Light Boards zeigen, wie ästhetisch dieser Ansatz sein kann.

emil_Staubach_Kuckerts

S+K Architekten und Designer

Die beiden Architekten Prof. Helmut Staubach und Dipl.-Ing. Uwe Kuckertz schätzen an der Wall GmbH die engagierte Unternehmenskultur. Sie selbst engagieren sich nicht zuletzt mit Designs für moderne, ästhetische Stadtmöbel für mehr Komfort im öffentlichen Raum.

Portrait: Kazuo Tanaka

GK Sekkei

Die Schöpfer der Designlinie Intelligent Series interessieren sich für Umwelt, Design und Information. Genau die Themen, die auch die Produktphilosophie der Wall GmbH bestimmen.

Portrait: Sergej Tchoban (c) P.Meuser

Sergej Tchoban

Mit den Stadtmöbel-Designlinien Arbat und Neva schuf Sergej Tchoban Entwürfe für ein modernes Stadtbild in Moskau und St. Petersburg. Und auch sonst sind seine Visionen formgebend für Metropolen in Ost und West.

© WALL GmbH 2017 – Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung