PM WD MMA
23.11.2017 | Unternehmen

WallDecaux wird Mitglied der Mobile Marketing Association (MMA)

Erster deutscher Außenwerber tritt der weltweit führenden Non-Profit Mobile Marketing-Vereinigung bei

Laut E-Marketer überschritten die Ausgaben für Mobile Marketing in Deutschland 2016 erstmals die 2-Milliarden-Grenze. Dies macht Deutschland für Mobile Marketing zum fünftgrößten Markt weltweit und zum zweitgrößten in Europa, nach Großbritannien. Die explosionsartige Zunahme der Mediennutzung auf Smartphone & Co. führt dazu, dass immer mehr Unternehmen diesen Kanal für ihre Kommunikation entdecken. Mobile Marketing als fester Bestandteil des Mediamix gewinnt also an Bedeutung.

2016 wurde die Mobile Marketing Association (MMA) Germany als eigenständiges Chapter der weltweit agierenden MMA gegründet. Über die MMA als Plattform wird es Werbungtreibenden und ihren Kommunikatoren möglich, Know-how und Erfahrungen miteinander zu teilen. Erklärtes Ziel des Verbandes ist es, durch mobile Endgeräte entstandene Innovationen zu fördern und Unternehmen bei der mobilen Transformation im Marketing zu unterstützen.

Als erster deutscher Außenwerber wird WallDecaux nun Mitglied in der MMA. Andreas Knorr, Marketingleiter von WallDecaux, zu den Chancen für das Unternehmen, die sich durch den Eintritt in den Verband wie folgt begründen: „Wir erleben derzeit das Momentum Out of Home. Online plus Mobile und Außenwerbung sind die beiden stärksten Wachstumsmedien im deutschen Werbemarkt. Werden sie zudem miteinander verbunden, entsteht eine sehr zielgruppengenaue, reichweitenstarke Wirkungskraft für Werbungtreibende. Durch die Mitgliedschaft in der MMA gewinnen wir als Außenwerber nicht nur neue spannende Insights aus dem Mobile Marketing, sondern wir haben vielmehr die Chance, alle Medien, die nicht inhome, sondern out-of-home stattfinden, also auch Mobile, gemeinsam mit anderen wichtigen Playern weiter zu entwickeln.“

„Mobile und Out-Of-Home gehören zu den effektivsten Werbemedien unserer Zeit und werden auch in Zukunft noch weiter zusammenwachsen.“ kommentiert Mark Wächter, Vorsitzender der MMA Germany, die Partnerschaft, „Als einer der führenden Außenwerber in Deutschland und Innovationstreiber im digitalen Bereich ist WallDecaux ein besonders wichtiges Mitglied." Andreas Knorr, Leiter Marketing von WallDecaux, wurde zudem in das Board der MMA Deutschland gewählt. Die MMA besteht weltweit aus 800 Mitgliedsunternehmen aus 50 Ländern, darunter Werbetreibende, Agenturen, Telekommunikationsanbieter, Technologie-Plattformen und Dienstleister. Gründungsmitglieder für die deutsche Sektion waren die Unternehmen Coca-Cola, Facebook, Google, SAP XM, Smaato, adsquare, Telefónica und Unilever.




Key-Facts für Wall:



  • Stadtmöblierer und Außenwerber in Deutschland

  • Teil von JCDecaux, der Nummer 1 der Außenwerbung weltweit

  • Größter Anbieter in Deutschland für das Format City Light Poster (CLP)

  • Leistungsstarke Außenwerbung mit mehr als 89.000 Werbeflächen an hochfrequentierten Standorten und an Transportmitteln, wie Tram, Bus und U-Bahn

  • Innovative Stadtmöbel in höchster Designqualität

  • Eigenes Produktionswerk mit über 10.000 m² Produktionsfläche

  • Höchste Qualitätsstandards bei Reinigung und Wartung der Stadtmöblierung durch festangestellte Mitarbeiter

  • Deutschlandweite Vermarktungskompetenz durch WallDecaux Premium Outdoor Sales mit fünf regionalen Verkaufsbüros in Deutschland

  • Vermarktungsportfolio in Deutschland: analoge und digitale Werbeflächen in rund 50 Städten, darunter alle Millionenstädte wie Berlin, Hamburg, München und Köln

  • Digitale Premium-Werbeflächen in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Bremen, Dortmund und Leipzig im Straßenbild sowie in 25 Berliner U-Bahnhöfen

  • Mitarbeiter: 956 (Stand: 30.06.2017)

Presse

Ansprechpartner

Fragen zur Wall GmbH?

Frauke Bank

Leiterin Unternehmenskommunikation



Tel.: +49 30 33899-381



mobil: +49 170 7815306

presse@wall.de

RSS Feed

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Neues von Wall per RSS.

Wall updates via RSS.

Download

Pdf
PM WD
PM WD - 134.4 KB
© WALL GmbH 2017 – Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung